Erwarteter Wurf

Mai 2020

Unsere Hündin Cara ist tragend vom Rüden

Drasco von der Fischbeker  Heide.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drasco, ein Rüde des Farbschlages braun—loh, ist ein nervenstarker, durchaus selbstbewusster Rüde, welchen unsere Hündin Cara schon seit einiger Zeit von der einen oder anderen Drückjagd sowie anderen Unternehmungen kennt. Für den ersten Wurf, haben wir uns  daher, unter  Berücksichtigung der Qualität dieses Rüden, für diese Verbindung entschieden. Der Rüde stammt aus dem selben Zuchtzwinger wie unsere Hündin, jedoch  mit anderer Abstammung. Eine verwandtschaftliche Beziehung besteht in dem gemeinsamen Großvater, Rezon Aspiewna Zgraja , einem erfolgreichen, polnischen Rüden, ebenfalls des Farbschlages braun-loh. Eine besondere Spannung bringt in diese Wurfplanung noch Drasco´s Mutter , Tonika Goncza Radosc, welche einen roten Vater hat. Wir erwarten Welpen in den Farbschlägen schwarz-loh und braun-loh.

Drasco hat mit seinem Führer Alexander die Brauchbarkeitsprüfung für Stöberhunde abgelegt. Gemeinsam jagen die beiden auf Drückjagden im gesamten norddeutschen Raum und im heimischen  Revier in Schleswig Holstein.

Die Zucht erfolgt im Rahmen der Betreuung durch den Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH). Die Welpen erhalten  volle Papiere und sind bei Abgabe selbstverständlich gechipt , geimpft und mehrfach entwurmt .

Wir freuen uns über Anfragen zu Welpen dieses Wurfes, welche wir in die Hände aktiver Jägerinnen und Jäger abgeben.

 

Familie Heine

Auf der Lust 1

29640 Schneverdingen

Tel:.05193 / 972335

Mail: Heine.svd@web.de

 

 

 

 

 

 

Cara und Drasco                                                                                          Drasco